Montevideo Anreise

Anreise per Flugzeug

Montevideo hat einen an internationalen Flugfhafen, welcher sich nur 15km vom Stadtzentrum entfernt befindet: Aeropuerto de Carrasco (MVD). American Airlines, GOL, TAM, LAN and Iberia sind einige der Fluggesellschaften, die Direktflüge aus aller Welt nach Montevideo anbieten, zum Beispiel aus Miami, Madrid, Lima, São Paolo, Santiago de Chile und Asuncián.

Reise nach Montevideo Montevideo Fotogalerie

Der Flughafen ist bestens mit Bus oder Taxi mit dem Stadtzentrum verbunden. Der Bus fährt direkt am Flughafen ab und endet beim Busterminal Tres Cruces, nur einige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Alternativen zum Bus sind ein Taxi für ca. 40USD oder der Flughafentransport unserer Sprachschule.

Anreise per Bus

Das Busterminal Tres Cruces ist ein internationaler Busbahnhof in der Nähe des Stadtzentrums Montevideos. Von dort aus gibt es regelmäßige Verbindungen nach Mendoza, Santa Fe und Corrientes in Argentinien einmal pro Woche nach Santiago de Chile, Asunción und Paraguay.

Anreise per Boot

Montevideo wird durch den Fluss Rio de Plata von der Hauptstadt Argentiniens, Buenos Aires, getrennt, welche am gegenüberliegenden Flussufer liegt. Buquebus bietet eine direkte Färverbindung von Montevideo nach Buenos Aires und anders herum an. Es sind zwei Stunden und 45 Minuten von Montevideo nach Buenos Aires und die Fähre kostet ca. 75USD.

Buquebus and Colonia Express bieten Busse nach to Colonia an, von dort kannst du dann ebenfalls die Fähre nach Buenos Aires nehmen. Insgesamt sind es auf diesem Weg 4 Stunden nach Buenos Aires.

Verkehrsmittel in Montevideo

Taxi in Montevideo Montevideo Fotogalerie

Montevideo ist die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt Uruguays. Es gibt viele verschiedene Transportmöglichkeiten, um die Stadt und sein Umland zu entdecken.

Per Bus

Das Bussystem in Montevideo ist sehr zuverlässig und einfach. Die Internetseite Montevideo Bus ist sehr hilfreich für eure Routenplanung. Jede Busfahrt kostet etwas weniger als ein USD, welcher direkt an den Busfahrer oder seinen Assistenten gezahlt wird. Du bekommst einen Fahrschein, diesen solltest du bis zum Ende der Fahrt bei dir behalten.

Per Taxi

Die Fortbewegung per Taxi ist die teurere Option. Die Preise richten sich nach den Taximetern und sind transparent. In öffentlichen Tabellen kannst du den Preis pro km einsehen. Trinkgeld wird in der Regel nicht von den Taxifahrern erwartet. Die Taxigebühr steigt in der Nacht sowie an Sonn- und Feiertagen an.

Per Auto

Ein Auto zu mieten ist die beste Option, wenn du mehr Freiheit und Flexibilität genießen möchtest. Die Preise sind sogar erschwinglich, wenn du mit Antizipation buchst. Die Autovermietungsagenturen am Flughafen und Hafen sind immer teurer. Vergleiche die Preise der folgenden Autovermietungen im Zentrum Montevideos: Multicar and Punta Car.

Die aktuellen Videos von unserem YouTube-Kanal

Unable to open RSS Feed https://gdata.youtube.com/feeds/base/users/ailolalatino/uploads with error HTTP ERROR: 410, exiting Besuche unseren YouTube-Kanal

Die aktuellen Posts von unserer Facebook-Seite

Unable to open RSS Feed http://www.facebook.com/feeds/page.php?format=rss20&id=244519422247374 with error HTTP ERROR: 404, exiting Besuche unsere Facebook-Seite
Spanisch Sprachreise Montevideo